Seit vielen Jahren haben sich Sammler, Kunsthistoriker, Kritiker, Galeristen und Händler um das Werk von Harald Metzkes in vielfältiger Weise verdient gemacht. Ihre direkte oder auch mittelbare Hilfe beim Zusammentragen des Materials zu dem im Entstehen begriffenen Werkverzeichnis der Gemälde kann hier nicht ausreichend gewürdigt werden. Viele sind als Autoren und Herausgeber in den Publikationen über Metzkes zu finden. In etlichen dieser Veröffentlichungen wurden grundlegende Erkenntnisse zum Werk von Harald Metzkes umrissen oder wichtige Aspekte seines Schaffens gültig beschrieben.

Daneben legte Hellmut Martensen 1978 am Berliner Institut für Kunsterziehung der Humboldt-Universität eine Diplomarbeit über Metzkes vor, die eine erste Auswertung der Journale enthielt und heute in manchen Details Klärung ermöglicht.
Günter Binkel sammelte und archivierte über viele Jahre Dokumente zum Schaffen von Harald Metzkes, die er für die Arbeit am Werkverzeichnis bereitwillig zur Verfügung stellte und kontinuierlich ergänzt. Verwandte und Freunde von Harald Metzkes haben Angaben für das Werkverzeichnis zusammen getragen. Ihnen allen sei an dieser Stelle gedankt.

Darüber hinaus dankt der Inhaber dieser Website für zahlreiche Hinweise und freundliche Unterstützung, die  über das hier veröffentlichte Material hinaus gingen.

Hannes Albers, Benz; Kirsten Anneken, Bremen; Brigitte und Volker Barthmuß, Berlin; Dr. Christian Baugatz, Kerstenbruch; Daniela Baumberg, Potsdam; Dr. Eduard Beaucamp, Frankfurt / Main; Ulrike und Stefan Behrens, Premnitz; Günter Binkel, Berlin; Katrin Brandel, Berlin; Mag. Dr. Alfred Brogyányi, Wien; Jörg-Heiko Bruns, Erfurt; Dieter Brusberg, Berlin; Dr. Frédéric Bußmann, Leipzig; Petra und Dr. Jörn Clamors, Blomberg; Silke und Wolfgang Cölln, Potsdam; Helle Coppi, Berlin; Ingeborg und Dr. Walter Ecker, Wedemark; Robert Ernst, Berlin; Prof. Dr. sc. Peter H. Feist, Berlin; Conrad Felgner, Berlin; Ursula und Gerhard Felgner, Berlin; Wolfgang Finkbein, Dresden; Caroline Fischer, Aarau; Matthias Flügge, Berlin; Michael Freitag, Quedlinburg; Dr. Erhard Frommhold, Dresden; Dr. sc. Willi Geismeier, Berlin; Dres. phil. Anastasia Pekridou-Gorecki und Joachim Gorecki, Rosbach v.d.Höhe; Bernd Gork, Senftenberg; Dr. Jörn Grabowski, Berlin; Andrea und Robert Grahn, Berlin; Doris und Dr. Ulrich Gronen, Marburg; Torsten Hache, Koblenz; Sylvia Hagen, Seelow; Armin Hauer, Frankfurt / Oder; Thomas Hauk, Speyer/Lingenfeldt; Elke Heidenreich, Köln; Bernd Heise, Berlin; Teresa Heiß, München; Prof. Dr. Lutz Heusinger, Marburg;  Gert Hilgerloh, Bremen; Waltraud und Hans H. Hoffmann, Düsseldorf; Dr. Christine Hoffmeister, Zeuthen; Dr. Titia Hoffmeister, Stuttgart; Achim Hüttenrauch, Leipzig; Klim Hüttner, Pinnow; Angela Josephs, Blomberg; Barbara und Johannes Kauka; Franka Keil, Koserow; Dr. Claude Keisch, Berlin; Dr. Ingo Klöcker und Dr. Maria Lucia Klöcker; Bad Homburg v. d. Höhe; Marlies und Bernd Knötschke, Berlin; Dr. Andreas Köhler, Berlin; Rüdiger Küttner, Berlin; Anne Kuhlmann, Köln; Bernd Kuhnert, Berlin; Lore Kunz, Berlin; Hannelore und Andreas Kutschkau, Berlin; Prof. Dr. Lothar Lang, Spreeau; Dr. Irene Lehr, Berlin; Dr. Doris Leo, Berlin; Dr. Jochen Leßmann, Kronberg im Taunus; Kay Lieckfeld, Kiel; Karin Lorenz, Berlin; Uwe A.R. Macher, Hamburg; Dr. Roland März, Berlin; Linde und Michael de Maizière, Berlin; Dr. Bärbel Mann und Dr. Thomas Strittmatter, Hohen Neuendorf / bei Berlin; Dr. Günter Mann, Köln; Wolfgang Mann, Köln; Hannelore Maßannek, Berlin; Jan Meier, Berlin; Urban Münzer, Berlin; Monika und Ralph Ochel, Aachen;  Prof. Dr. sc. Harald Olbrich, Berlin und Trier; Dr. Hans Jürgen Papies, Berlin; Manfred Pietsch, Berlin; Angelika und Udo Pika, Berlin; Joachim Pohl, Berlin; Geoffroy Puech, Hamburg; Monika Radloff, Berlin; Orphelia Rehor, Bautzen; Katrin Reime, Durbach; Marianne und Prof. Dr. Peter Reinicke, Berlin; Ulrich Renn und Carola Renn-Pinger, Berlin; Gunnar Riese, Berlin; Ilona Ripke, Berlin; Guenter Roese, Berlin; Katrin und Holger Rohmann, Birkenwerder; Carsten Rohner, Dresden; Jacqueline Rugo, Wien; Gudrun Schmidt, Lörrach; Dr. Klaus-Peter Schmidt, Berlin; Manfred Schmidt, Berlin; Jürgen Schneider, Berlin; Cornelius Schober, Ettlingen; Gabriele und Donat Schober, Potsdam; Prof. J. Schweizer; Dr. Jens Semrau, Berlin; Deborah und Hermann Simon, Berlin; Werner Skorianetz, Grand-Lancy / Genf; Hannelore Stamm, Benz; Edith und Hermann Stange, Bergisch Gladbach; Jürgen Steinfeld, Metjendorf; Christian Stark, Greiz; Clemens Stewing, Duisburg; Franz F. Stobrawa, Bonn-Bad Godesberg; Heidrun Sturm; Anette Tietz, Neuenhagen; Manfred Tschirner, Lichtenberg; Dr. Kay-Uwe Uschmann, Berlin;  Dr. Friedegund Weidemann, Berlin; Stefan Westphal, Berlin; Dr. Elke Wiedemann und Michael Wiedemann, Berlin; Jörg F. O. Wolter, Rostock; Harald Zoller, Rodenbach; Prof. Dr. Manfred Zoller, Bergfelde.
Schließlich sei all jenen  Sammlern gedankt, die mit Hinweisen, Fotografien und Werkangaben halfen, aber ungenannt bleiben wollen.